Wasserschaden Laptop Macbook mit Kaffee

Wasserschaden-Reparatur in Hamburg:
Der Techniker hilft

Die Computerhilfe Hamburg bietet auch bei den schlimmsten Fällen kompetente Beratung. Mit einer einfachen Kontaktaufnahme machen Sie den ersten Schritt Richtung Besserung. Auch wenn das Gerät selbst nicht mehr zu retten ist, können wir mithilfe einer sogenannten Datenrettung versuchen, Ihre Dateien zu bergen und zu sichern.

 

Wir haben uns auf Reparatur-Dienstleistungen spezialisiert. Neben Smartphone, MacBook und Computer, deren Schäden wir uns gerne genau ansehen, analysieren und beheben, haben wir einen Schwerpunkt auf die Reparatur von Wasserschäden gesetzt. Wir wissen, wie ärgerlich und schwierig es sein kann, ein Gerät aufgrund kleiner Unachtsamkeiten, an denen man eventuell nicht einmal selbst Schuld trägt, nicht mehr verwenden zu können.

Deshalb sind wir gerne für Sie da, wenn Sie ein Gerät mit Wasserschaden haben.

 

Etliche Rezensionen beschreiben unsere seriöse, kompetente und ehrliche Arbeitsweise und loben unser Engagement. Wir überzeugen mit transparenten Empfehlungen und bestechen mit hochwertigem, raschem und günstigem Reparaturservice. Jahrelange Erfahrung bei Flüssigkeitsschaden und spezielles Know-how prägen unsere Arbeitsweise nachhaltig. Lassen auch Sie sich von unserer Qualität überzeugen!

Der Wasserschaden

Eine kleine Unachtsamkeit, eine hektische Bewegung oder eine unglückliche Fremdeinwirkung reichen, und schon ist es geschehen. Das Handy fällt ins Waschbecken, der Kaffee findet sich auf der Tastatur wieder oder der Orangensaft der Kinder fließt quer über das Macbook. Bekanntermaßen ist die Kombination aus Elektronik und Flüssigkeiten unvorteilhaft: Die Flüssigkeit dringt in das Gerät ein und beschädigt etliche interne Komponenten. Die Folgen reichen von klebriger oder kaputter Tastatur bis hin zu schwerwiegendem Wasserschaden, der im schlimmsten Fall einem Totalschaden des Geräts gleicht.

 

Die wichtigste Information gleich einmal vorab: Bewahren Sie Ruhe. Stress und Hektik kann und wird alles nur noch verschlimmern. Stellen Sie das Notebook nur auf ein Handtuch und rufen Sie uns an.

Preisaufstellung

Für eine Wasserschadenreparatur haben wir einen Pauschalpreis festgelegt.

 

  • Beim Laptop, MacBook oder Notebook: EUR 89,-

  • sowie Smartphone oder Handy: EUR 89,-
     

Hier wird angemerkt, dass wir zwar unser Bestes geben, Ihre Geräte zu reparieren, jedoch kann grundsätzlich leider keine Garantie auf eine erfolgreiche Reparatur gegeben werden. Ebenfalls möchten wir darauf hinweisen, dass etwaige anfallende Ersatzteile nicht in den Pauschalpreis hineinfallen, sondern separat verrechnet werden. Gerne schlüsseln wir Ihnen die Preise gesondert auf. Transparenz und Ehrlichkeit stehen bei uns an oberster Stelle.

Wir freuen uns, Sie bei uns begrüßen zu dürfen.

Allgemeine Fakten

Welche Art von Flüssigkeit auf Elektronik trifft, ist meistens egal. Denn: Sobald Wasser im Spiel ist, wird es ernst. Genauer gesagt, sobald sich Wasser zwischen zwei Kontakten befindet. Kontakte können beliebige Bauteile eines elektronischen Gerätes sein, die Strom leiten. Meistens sind sie winzig klein, doch es gibt auch größere Kontakte, wie zum Beispiel die Verbindungen eines Akku von einem Laptop. Sobald eine Verbindung durch Flüssigkeiten wie Tee, Cola oder Kaffee hergestellt wurde, beginnen die Schwierigkeiten. Die gelösten Mineralien, die der Flüssigkeit ihre Leitfähigkeit verleihen, wirken dann wie ein Widerstand, den man zwischen diese Kontakte geschalten hat. Das hat eine Verfälschung von Signalen oder eine Umleitung dieser zu einem falschen Ort zur Folge. Natürlich kann manchmal auch gar kein Signal mehr gebildet werden. Meistens destabilisiert es das Gerät, macht es aber noch lange nicht kaputt.

Was ist ein Wasserschaden?

Wie man sich bereits denken kann, ist ein Wasserschaden ein Schaden an einem Elektrogerät, der durch Wasser ausgelöst wurde. Die oben genannten Signalverfälschungen sind in der Regel jedoch nur die sofortigen Symptome. Langfristig fangen interne Komponenten an, zu korrodieren oder auch einen anderen Schaden zu nehmen. Dies kommt evtl. einem Totalschaden des Gerätes gleich, bei dem nur mehr eine Datenrettung zur Schadensminderung hilft.

Erste Hilfe

Zuallererst: Ruhe bewahren. Das schlimmste, was Sie jetzt tun können, ist hektisch mit dem Laptop oder Macbook herumzuhantieren, unseriöse Tipps aus dem Internet auszuprobieren oder gar nichts zu tun. Wobei Letzteres immer noch besser ist, als so manchen Rat diverser Internetseiten zu befolgen.

Was am besten und sichersten für Sie und Ihr Gerät ist, lesen Sie hier:

 

Wenn Wasser oder andere Flüssigkeiten wie Kaffee, Tee oder Cola auf Ihrem Gerät gelandet sind, sollte es als ersten Schritt immer sofort und vollständig vom Strom getrennt werden.

 

  1. Netzkabel, sofern angeschlossen, abziehen.

  2. Wenn möglich, Gerät aus machen und Akku entfernen. Wenn nicht möglich, zu Schritt 3 übergehen.

  3. Gerät auf Handtuch legen und liegen lassen.

Wenn Sie diese Schritte befolgt haben, wird es Zeit für den Anruf bei Computerhilfe Hamburg. Gemeinsam werden wir uns das weitere Vorgehen ansehen.

 

Zu vermeiden

 

Es gibt jedoch auch ein paar wichtige Dinge, die es zu vermeiden gilt:

  • Legen Sie Ihr Gerät NICHT auf die Heizung zum trocknen. Die Hitze fördert die Korrosionsbildung und beschleunigt deren Vorgang des Flüssigkeitsschaden.

  • Legen Sie Ihr Gerät vorerst NICHT in Reis. Die Reiskörner können kein Wasser aus dem Inneren des Geräts ziehen, wo das Logicboard sitzt, aber es eigentlich am wichtigsten wäre. Reis ist nur dazu geeignet, das Gerät darin aufzubewahren, bis man es zum Fachmann bringt.

  • Drehen und wenden Sie Ihr Gerät NICHT zu viel, dies verteilt die Flüssigkeit im Inneren auf dem Mainboard noch mehr.

  • Versuchen Sie NICHT mehr, noch Daten zu sichern oder ein Backup zu machen. Jede Nutzung des Geräts erhöht die Wahrscheinlichkeit eines Kurzschlusses und folglich auch alle damit zusammenhängenden Schäden.
     

Befolgen Sie die Schritte der Ersten Hilfe und den zu vermeidenden Maßnahmen, ist zumindest die Gefahr eines Kurzschlusses Schaden beim iMac oder Mac minimiert. Das erhöht die Chancen auf eine vollständige Reparatur, die wir bei Computerhilfe Hamburg gerne fachmännisch für Sie erledigen.

Wasserschaden – Reparatur und Wasserschadenbehandlung

Bei einer Reparatur bzw. Behandlung eines Wasserschadens wird zunächst versucht, das Ausmaß des Schadens zu erfassen. Dies geschieht durch ein Zerlegen des Laptops oder Smartphones in seine Einzelteile. Dabei kommt unsere jahrelange Erfahrung ins Spiel, denn das ist bei modernen Geräten gar nicht mehr so einfach und erfordert Präzision, Spezialwerkzeug und Fingerspitzengefühl, um keinen weiteren Defekt auszulösen.

 

Nach der Schadenserfassung beginnt, in Absprache mit Ihnen, die Reparatur. Je nach Schadensausmaß dauert diese kürzer oder länger, der Pauschalpreis bleibt jedoch, solange keine Ersatzteile benötigt werden, gleich.

 

Nähere Details zu den Reparaturen selbst finden Sie weiter unten oder unter folgenden Links:

Im schlimmsten Fall: Datenrettung

Im schlimmsten Fall, nämlich bei einem Totalschaden, ist Ihr Gerät nicht mehr zu retten. Ihre Daten jedoch schon! Denn auch wenn Laptop, Macbook oder iMac nicht mehr funktionieren, befinden sich nach wie vor Ihre Videos, Bilder und Dokumente auf den Geräten, viele davon essenziell für Ihren Alltag oder die Arbeit. Deshalb bieten wir bei Computerhilfe auch den Service der Datenrettung in Hamburg an.

 

Kleiner Tipp am Rande: Die Nutzung von diversen Clouds kann vorbeugend zu Datenverlust wirken, da eine Cloud wie eine Festplatte funktioniert, die sich jedoch nicht im Gerät befindet. Verlieren Sie ihr Gerät, wird es gestohlen oder es wird beispielsweise durch einen Wasserschaden funktionsunfähig, können Sie trotzdem immer noch auf Ihre Daten zugreifen. Praktisch, oder nicht?

Laptops Macbooks und Notebooks

Ob eine Tasse Kaffee, die einem unachtsamen Ellbogen zum Opfer fällt, eine Flasche Bier, die beim Work-out auf die Tastatur kippt oder der Becher Orangensaft, der dem Kind aus der Hand rutscht: Das Ergebnis bleibt gleich. Die Tastatur und mitunter auch der Bildschirm sind anschließend im besten Fall nur komplett nass, wenn nicht auch noch verklebt. Die Flüssigkeit dringt durch die Tastatur und andere Öffnungen in das Gerät ein und fließt selbst die kleinsten Zwischenräume des Macbooks. Die Panik ist groß, es befinden sich wichtige Dateien und persönliche Erinnerungen auf meinem MacBook, Laptop oder iMac. Wie nun den Flüssigkeitsschaden reinigen?

Erste Schritte

Ähnlich wie bei der allgemeinen Übersicht gilt hier auf jeden Fall Ruhe zu bewahren und so schnell wie möglich das Gerät auszuschalten und den Netzstecker zu ziehen. Desto schneller der Laptop bzw. das Notebook vom Stromnetz getrennt ist, desto besser. Anschließend sollte, falls sehr viel Flüssigkeit in das Gerät eingedrungen sein sollte, dieses vorsichtig abgegossen werden, wenn möglich, jedoch ohne den Laptop oder das MacBook über Kopf zu halten. Danach wird empfohlen, den Akku zu entfernen, wenn dies möglich ist. Bei den meisten Laptops braucht man dazu nur das Akku-Fach auf der Unterseite des Geräts zu öffnen und den Akku zu entnehmen. Bei MacBooks und ähnlich schraubenlos verbauten bzw. verklebten Notebooks sieht das ganze jedoch viel schwieriger aus. Am besten lässt man hier den Akku einfach drin und legt das Gerät auf ein Handtuch zum trocknen. Anschließend sollte man sich an einen Fachmann, wie in diesem Fall Computerhilfe Hamburg, wenden, um eine Wasserschadenreparatur vom Logicboard zu vereinbaren. Wir beraten Sie über die weitere Vorgehensweise und helfen Ihnen bei jedem Defekt gerne weiter.

 

Übersicht:

 

  1. Betroffenen Laptop, betroffenes Notebook oder MacBook ausschalten und Netzstecker ziehen. Achtung, Lebensgefahr!

  2. Bei viel Cola oder anderer Flüssigkeit Gerät seitlich neigen, um diese herausfließen zu lassen. Nicht überkopf drehen, nur leicht kippen, damit der Wasserschaden nicht schlimmer wird.

  3. Wenn möglich, Akku entfernen. Auch hier nach Möglichkeit Gerät nicht komplett umdrehen, um weitere Verteilung der Flüssigkeit zu verhindern.

  4. Gerät auf ein Handtuch legen und trocknen lassen.

  5. Reparaturwerkstätte informieren und so bald wie möglich Reparatur der Macbooks veranlassen.

     

Zu vermeiden

Auf keinen Fall sollte versucht werden, den Trocknungsprozess durch einen Föhn zu beschleunigen. Auch das Legen auf Heizkörper hat ähnlich schlechte Effekte auf die Erfolgschance einer Reparatur beim MacBook. Wie bereits erwähnt, beschleunigen solche Maßnahmen die Korrosion und die Wahrscheinlichkeit eines Totalschadens steigt bei der Heizung erheblich.

 

Bitte versuchen Sie auf keinesfalls, das Notebook oder Macbook im Backofen oder der Mikrowelle zu trocknen. Hier besteht akute Lebensgefahr!

Was macht der Fachmann?

In der Werkstatt wird das Smartphone sofort geöffnet. Auch die Entnahme des Akkus gehört zu den ersten Schritten, die dort vorgenommen werden. Anschließend werden alle Komponenten, wie auch die Festplatte, ausgebaut. Die 20 bis 30 Teile werden mit einer speziellen Lösung gereinigt und danach getrocknet. Erst nach der Trocknung und dem Zusammenbauen der einzelnen Komponenten kann festgestellt werden, wie schwer der Wasserschaden am Macbook wirklich ist. Es lässt sich sagen, dass in den meisten Fällen ein neuer Akku angeschafft werden muss. Auch Displays sind oft auszutauschen. Danach folgt die Schadensbegutachtung. Im besten Fall funktioniert Ihr Mobiltelefon danach wieder einwandfrei und Sie können es sofort wieder mit nach Hause nehmen und wie gewohnt benutzen. Im schlimmsten Fall hingegen ist das Telefon nicht mehr funktionsfähig und es wird zu einer Datenrettung geraten. Natürlich werden all diese Schritte in unserer Werkstatt in Hamburg für Sie erledigt. Bevor wir weitere Maßnahmen einleiten, werden Sie umfassend über die Möglichkeiten und Risiken aufgeklärt. Die Kosten werden transparent aufgeschlüsselt, womit sie einen guten Überblick über die Situation behalten.

Wozu die gründliche Reinigung?

Sobald etwaige Komponenten korrodiert sind, können sehr leicht Brücken zwischen einzelnen Teilen entstehen, durch die Strom fließt. Das führt früher oder später zu Kurzschlüssen, die den Schaden am Laptop erheblich erhöhen. Durch die gründliche Reinigung mit einem Spezial-Reinigungsmittel werden eventuell korrodierte Flächen vom MacBook gereinigt und somit potenzielle Fehlerquellen oder Signalblockaden aus der Welt geschafft. Natürlich ist die Säuberung bei einer stark fortgeschrittenen Korrosion der internen Bauteile im Mac sehr schwierig und in manchen Fällen nicht mehr möglich, weil einfach zu wenig funktionsfähige Substanz vorhanden ist.

Zusammenfassung

Wasserschäden sind alle Schäden, die an einem elektronischen Gerät durch Flüssigkeiten wie Bier, Wein oder Kaffee entstehen. Kurzfristig zählen Kurzschlüsse, Fehlfunktionen, Abstürze und Funktionsverluste zu den Konsequenzen eines Unfalls mit Wasserschaden. Langfristig führt die daraus resultierende Korrosion der internen Komponenten zu einem Totalausfall des Geräts und im schlimmsten Fall auch zum Datenverlust.

 

Erste Hilfe

Ganz wichtig: Ruhe bewahren. Handeln Sie nicht hektisch, sondern informieren Sie sich zuerst und setzen dann folgende Maßnahmen:

 

  1. Gerät vom Strom nehmen.

  2. Akku entfernen, beim Macbook oft nicht möglich.

  3. Überschüssiges Wasser entfernen.

  4. Fachmann zum reinigen kontaktieren.
     

Am allerwichtigsten ist auf jeden Fall, auf die eigene Sicherheit zu achten. Ein funktionierendes oder repariertes Gerät bringt nichts, wenn Sie sich im Laufe der Reparatur oder der Sofortmaßnahmen am Laptop verletzen. Bitte achten Sie auf Ihre Gesundheit!

Prävention von Datenverlust

Die Vorbeugung eines möglichen Datenverlustes lässt sich nicht nur auf die Reaktion auf einen Wasserschaden reduzieren. Wesentlich ist hier, regelmäßige Backups der Daten vom Mac zu machen, die für Sie eine große Wichtigkeit haben. Diese Backups sollten idealerweise in einem externen Laufwerk, oder noch besser, in einer Cloud gespeichert werden, um das Risiko eines Verlustes zu minimieren. Besonders Apple-Geräte, wie das iPhone oder das Macbook lassen sich sehr einfach und komfortabel auf dem Computer oder Mac sichern. Bei Android-Geräten gib es mittlerweile auch bereits viele Lösungen, die das Sichern der Daten erheblich am Laptop erleichtern. Die Backups helfen natürlich nicht nur bei Wasserschäden, sondern auch bei anderen Hardware-Ausfällen oder dem Verlust der Geräte. Oftmals sind persönliche Daten sogar wichtiger als das  Macbook selbst, weshalb wir dringend dazu raten, einen Backup-Plan mithilfe eines der vielen Anbieter zu erstellen.

 

Zusammenfassend lässt sich sagen: Wasserschäden sind ärgerlich, doch durch schnelles, besonnenes Handeln können größere Schäden verhindert und wichtige Daten gerettet werden. Dies wird beim Reinigen am Macbook durch entspreichende Mittel unterstützt.

Warum Computerhilfe-Hamburg.org?

Wir sind auf Reparaturdienstleistungen spezialisiert. Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf der Wasserschadenreparatur, da wir wissen, wie ärgerlich es sein kann, sein Notebook, Smartphone oder Macbook aufgrund einer kleinen Unachtsamkeit nicht mehr verwenden zu können. Die vielen Unannehmlichkeiten, die daraus resultieren, möchten und können wir Ihnen ersparen, indem wir unser Know-how und unsere Erfahrung für Sie zur Verfügung stellen.

 

Ob Sie nun Ihr Getränk auf dem MacBook verteilt haben, oder Ihr Smartphone ins Wasser gefallen ist, spielt für uns keine Rolle. Auch wenn Ihr Gerät im ersten Moment tot aussieht, heißt das noch lange nicht, dass es nicht mehr zu retten ist. Ein dunkler Bildschirm steht nämlich nicht immer sofort für Totalschaden beim Laptop.

 

Natürlich kann dies der Fall sein, doch oft ist auch nur eine kleine Komponente im internen System des Geräts durch den Wasserschaden kaputt und lässt sich leicht wieder reparieren. Mit uns an Ihrer Seite brauchen Sie keine Macbook Internetforen nach verworrenen Lösungen durchforsten, denn wir zeigen Ihnen ganz transparent, ehrlich und verständlich, wo an oder in Ihrem Gerät ein Problem vorliegt, wie wir es lösen und was es kosten wird. Wucherpreise und sinnfreie Computer Reparaturen gehören mit uns der Vergangenheit an.

Mögliche Ausgänge einer Reparatur

Es gibt natürlich mehrere Möglichkeiten, wie eine Behandlung ausgehen kann. Von relativ problemlos und flott, bis hin zu langwierig und kompliziert ist alles dabei. Jeder Kunde und jedes Gerät sind auf eine bestimmte Weise einzigartig und der austausch individuell. Bei einer Wasserschadenreparatur bei uns, Computerhilfe Hamburg, können folgende Szenarien auftreten:

 

  • Szenario 1: Die Reparatur Ihres Smartphones, Notebooks, Computers, Tablets oder ähnlichem Gerät ist möglich und wird zu unserem Pauschalpreis durchgeführt. Mithilfe jahrelanger Erfahrung, ausgeprägtem Know-how und hochwertigen Ressourcen wird die Instandsetzung so schnell wie möglich durchgeführt.
     

  • Szenario 2: Die Reparatur des Geräts rentiert sich nicht mehr, da eine Anschaffung eines neuen Gerätes weniger Kosten würde als die Wiederherstellung des alten. In diesem Fall würden Sie darüber in Kenntnis gesetzt und zu den nächsten Schritten beraten werden. Darunter würde die Investition in ein gebrauchtes Gerät oder der Kauf eines neuen Macbook fallen. Natürlich wird trotzdem versucht, eine Datenrettung durchzuführen. In der Regel ist dies fast immer möglich, sofern der austausch nicht funktioniert.
     

  • Szenario 3: Die Reparatur von MacBook, iPhone, iPad und Co. ist aufgrund der Beschädigungen nicht mehr möglich. In diesem Fall werden sie über den Totalschaden informiert. Wir setzen zur Vorsicht in diesem, aber auch in allen anderen Fällen auf Transparenz und Ehrlichkeit auf allen Längen.
     

Wie Sie sehen können, finden Sie bei der Computerhilfe-Hamburg.org immer die richtige Beratung für Ihre Anliegen rund um Elektrogeräte aller Art. Wir gehen auf Ihre individuellen Bedürfnisse ein und erledigen nur die Reparaturen am Macbook, die Sie uns auch auftragen. Ob es nun vorsichtig die Reinigung, Instandsetzung oder Datenrettung für Sie sein soll, der Weg in unsere Reparaturwerkstatt ist immer ein Gewinn. Stellen Sie das Getränk immer weit vom Laptop weg, so passiert dies nicht.